Zauberer finden

von | Dez 6, 2017 | Zauberer | 3 Kommentare

Einen Zauber finden mit Qualität? Nicht so einfach!

Sie möchten einen guten Zauberer buchen? Dies ist grundsätzlich eine gute Idee. Allerdings gibt es immer wieder Schwierigkeiten, einen geeigneten zu finden. Die Flut an so genannten „Zauberkünstlern“ ist riesig. Einige davon bezeichnen sich sogar als „bester Zauberer“. Dies ist absolut nichtssagend, denn was heißt das schon, wenn es nicht objektiv nachprüfbar ist?
Schöne Webseiten sind heute jedoch schnell erstellt, Werbetexte kreiert und dann für Google und Co. optimiert. Woher soll also der Interessent wissen, ob er mit der gebuchten Zaubershow zufrieden sein wird? Die Webseite allein kann also kaum der Maßstab für eine Entscheidung sein.

Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ist eine berechtigte Forderung

Zweifelsohne ist bei vielen Kunden der Preis das Hauptentscheidungskriterium für eine Buchung. Und hier ist es natürlich eine Frage der Ansprüche, die ein Kunde stellt. Einerseits kann der Kindergeburtstag sicherlich mit einer Gage von 100,- bis 150,- Euro bestritten werden, wenn man sich mit einem Hobbyzauberer zufriedengeben möchte. Andererseits muss es jedem klar sein, dass man für diesen Preis kaum einen gestandenen Zauberer für ein Firmenevent bekommen kann. Dazu noch jemanden, der sich auch noch intensiv mit einem passenden Programm für den Event beschäftigt. Um ein vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis einschätzen zu können, sollten Sie sich klar machen, was Sie tatsächlich benötigen, wenn Sie eine erstklassigen Zauber finden und buchen wollen.

Die Qual der Wahl

Brauchen Sie ihn für die Betriebsfeier oder für den Kindergeburtstag? Soll er vielleicht sogar speziell für eine Messe gebucht werden? Vielleicht sogar für einen exklusiven Messestand einer großen Messe wie die Messe Frankfurt, die Messe Essen, die Messe Köln etc.? Oder ist der Zauberer für den Geburtstag, Hochzeit oder einer kleineren Gesellschaft gedacht? Möglicherweise soll es auch der klassische „Auftritt Weihnachtsfeier“ des Vereins oder des Betriebes sein. Soll es eine längere Show von einem Close up Zauberer sein? Mögen Sie es eher mystisch oder humorvoll? Also, einen Mentalmagier oder einen „Normalzauberer“? Und soll der Künstler ein Standardprogramm zeigen oder kreativ tätig werden?
Fragen über Fragen.

Sie sehen, Sie haben die Qual der Wahl und der Preis kann dabei nur bedingt ein Entscheidungskriterium sein. Schließlich gibt es für unterschiedliche Programme jeweils andere Voraussetzungen, was die Zeit und sonstiger Aufwand betrifft. Eine Zaubershow eines guten Profis kostet selbstverständlich mehr als ein Amateur. Der beschäftigt sich täglich stundenlang mit der Materie und kann dadurch bestens auf die Wünsche des Kunden eingehen. In aller Regel ist dessen Qualität auch höher. Das rechtfertigt höhere Preise. Oder überlassen Sie die Installation ihrer Heizung beim Neubau einem Hobbyisten, der sich „ein wenig“ mit Heizungsbau beschäftigt? 

Fragen stellen

Wie kann es also weitergehen? Sicher nicht, indem man nur den schönen Webseiten glauben schenkt. Oder den billigen Preis sieht oder auf die vollmundigen Versprechungen von schönen Flyern hört. Meine Empfehlungen für Sie, falls Sie einen erstklassigen Zauberer engagieren möchten: stellen Sie Fragen, fordern Sie Informationen!

  • Fragen Sie nach überprüfbaren Referenzen. Es werden oft Referenzen genannt, die gar nicht existieren. Der Künstler kann Ihnen sicherlich etwas Schriftliches oder Kontaktdaten mit an die Hand geben, welche die Referenz beweisen können.
  • Gibt es, falls der Künstler mit jahrzehntelanger Erfahrung wirbt, Nachweise wie z.B. Zeitungsberichte, TV Beiträge oder Fotos, die das zeigen?
  • Existiert Videomaterial, auf das man schnell zugreifen kann und welches die Qualität des Künstlers auf der Bühne zeigt?
  • Wenn Sie sicher sein müssen, einen erfahrenen Künstler zu bekommen, sollten Sie ein wenig auf das Alter des Künstlers achten. Insbesondere dann, wenn es um den Bereich der Mentalmagie geht. Hier ist ein älterer und erfahrener Künstler klar glaubwürdiger. Andererseits heißt jahrelange Erfahrung nicht, dass jemand daraus gelernt hat.
  • Führen Sie ein ausführliches Gespräch mit dem Künstler. Der wird Ihnen zuhören und alle Fragen geduldig beantworten und erkennen, was Sie wirklich für Ihren Event benötigen. Gute Beratung ist heute selten geworden. Ein schlechter Zauberer wird versuchen, Sie schnell zu einem Abschluss zu bewegen. Warum? Weil er es nötig hat, schnell an Aufträge zu kommen.

Ich nehme mir für meine Kunden viel Zeit. Schauen Sie sich einfach mal meine Webseite genauer an. Dort finden Sie reichlich Informationen.

Ich wünsche Ihnen ein glückliches Händchen, wenn Sie künftig einen Zauberer buchen.

 

3 Kommentare

  1. Johny Jackson

    Its my first time to pay a quick visit this web site,
    and take pleasant information from here.

    Antworten
  2. Helmut Kielholz

    Interessanter Artikel. Ich habe die Erfahrung auch schon gemacht. Unmengen an Webseiten. Letzten Endes hat nur ein Gespräch etwas gebracht. Habe dann einen günstigen Amateur für den Geburtstag unserer Tochter gewählt. 130 Euro für ne Stunde. War völlig ok. Der wäre aber sicher nichts für unsere Firma gewesen.

    Antworten
    • Robert Marteau

      Ja, kann ich mir gut vorstellen, dass die 130 Euro ok waren. Es kommt ja auch auf das Alter des Kindes an. Ehrlich gesagt würde ich für ein beispielsweise dreijähriges Kind keinen Zauberer engagieren, denn es versteht sowieso noch nicht, was da passiert. Da wäre ein Clown besser geeignet.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Mit dem Klick auf den Button "Akzeptiert" akzeptieren Sie, dass bei der Nutzung der Webseite, einschließlich der Unterseiten durch Sie, Cookies verwendet werden. Tun Sie das nicht, werden keine Cookies verwendet. Es kann jedoch sein, dass die Seite nicht mehr richtig funktioniert. Mehr Informationen zu Cookies in der Datenschutzerklärung

Die hier genutzten Cookies werden ausschließlich dazu genutzt, dass Sie hier ein bestmögliches Surferlebnis bekommen. Wenn Sie diese Webseite nutzen, ohne der Cookienutzung zuzustimmen, Sie also auf den Button "schließen" drücken, werden keine Cookies genutzt. Jedoch kann es sein, dass Sie nicht alle Funktionen und Webseiten nutzen können. Weitere Infos zu den hier genutzten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Schließen