Zauberwanderung

Eine Zauberwanderung, ideal für Gruppen, die das Besondere erwarten.

Diese Seite wird gerade überarbeitet. 

Zauberwanderung, der besondere Event

Als die Zauberwanderung das erste Mal angeboten wurde, war sie innerhalb von ein paar Stunden ausgebucht.

 

Landschaft mit Geschichten

Während der Wanderung halten wir immer wieder an markanten Haltestationen. Dort werden fantastische Geschichten, Mythen und Legenden erzählt. Doch auch wahre Begebenheiten haben ihren Platz. Dazu passend zeige ich als Zauberer faszinierende Kunststücke und/oder Mentalmagie, welche die Geschichten nicht nur akustisch, sondern auch visuell erlebbar machen.

Verpflegung inklusive

Auf jeder Wanderung gibt es unterschiedliche alkoholische und alkoholfreie Getränke. Jeder durstige Wanderer braucht schließlich eine Erfrischung. Ein kleiner Imbiss gehört ebenfalls dazu. Auf Wunsch kann dies auch vegane bzw. vegetarische Kost sein. Alles in allem dient diese Art der Verpflegung dazu, den kleinen Hunger und den ersten Durst zu stillen.

Dauer der Wanderung

Die Zauberwanderung dauert normalerweise zwei bis zweieinhalb Stunden. In dieser Zeit sind die Showeinlagen und eine kurze Pause für die Getränke und den Imbiss enthalten. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen müssen festes Schuhwerk tragen. Sie müssen so weit gut zu Fuß sein, dass sie leichte Steigungen sowie Wald- und Feldwege meistern können. Für Rollstühle sind die Strecken leider nicht geeignet. Leider auch nicht für stark gehbehinderte Personen. Ich plane jedoch für gehandicapte Menschen eine Alternativstrecke, die interessant genug ist, um darüber gute Geschichten erzählen zu können.